DE | EN

Consulting

Jeder braucht irgendwann einmal einen guten Freund…

Auf unserem Spezialgebiet „Verhandeln“ führen wir auch Beratungsprojekte für Kunden durch.

Es geht um Ihre strategischen Fähigkeiten und wem Sie Ihr Kapital in Verhandlungen anvertrauen. Wenn Ihre Anforderungen über ein Verhandlungstraining hinaus gehen, Sie individuelle Beratung zu Ihren speziellen Themen wünschen, dann sprechen Sie uns an. Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung unserer Spezialisten aus vielen Bereichen der Wirtschaft. Basis unserer Kompetenz ist die konsequente Spezialisierung auf das Verhandlungsmanagement.

Der Unterschied zum Training ist nicht die Vermittlung von fach- oder verhaltensrelevanten Kompetenzen, sondern die individuelle Beratung und die on-the-job-Entwicklung und -Anwendung gezielter Handlungsstrategien.

Wir entwickeln nicht nur Ihre Fähigkeiten, sondern nehmen auf Wunsch auch eine aktive Rolle ein. Wir beziehen Stellung, geben Hinweise und zeigen Perspektiven auf; das ist unser Verständnis von Beratung.

Wir steigen dort ein, wo Ihnen entweder die Zeit fehlt oder Ihre Nerven blank liegen. Genauso stehen wir in den Startlöchern, wenn Sie nicht auf die Schnelle eine hohe Verhandlungskompetenz aufbauen können und ein Geschäft zu platzen droht. Honorar oder Erfolgsgebühr stimmen wir individuell mit Ihnen auf das zu beratende Projekt ab.

Hier einige Beispiele:(Klicken Sie ruhig…)

Wenn Plan A und Plan B nicht reichen.
Wie flexibel ist die Strategie?
Wie gehen Sie mit dem Gatter-Syndrom um?
Wie einfach ist Ihr Plan, oder über-komplex?
Wann ist der beste Zeitpunk?
Heim- oder Auswärtsspiel?
Fachmann oder Unterhändler?
Welche Qualitäten brauchen Sie im Team?
Wie bekomme ich die Egos in den Griff?
1. Ziel, 2. Strategie, 3. Taktik
Sind Sie klar mit den Themen?
Haben Sie Ideal und Limite im Blick?
Ist die Agenda ausgetauscht?
Haben Sie Raum zum „Manövrieren“
Welche Infos geben Sie - was halten Sie zurück?
Nur good cop - bad cop?
Welche anderen Taktiken können Sie?
Sich stumm stellen
Den Unbedarften spielen
Der Rottweiler sein
Die zweite Geige spielen
Mit Pausen arbeiten
Taktisch argumentieren
Wir spielen Plan A und Plan B durch.
Wir kreieren Szenarios diverser Reaktionsmöglichkeiten.
Wir nehmen Angriffe vorweg.
Wir antizipieren die Strategie des anderen.
Generalprobe der Verhandlung.
Sie haben keine Zeit.
Sie haben Ihre Verhandlungskompetenz (noch) nicht aufgebaut.
Sie wollen das Thema schnell vom Tisch haben.
Sie müssen Prioritäten setzen.
Sie brauchen einen erfahrenen Unterhändler.
Sie möchten das auf Erfolgsbasis abwickeln.
Was ist Ihre beste Alternative?
Was, wenn alles scheitert - Ja sagen?
Wo ist der „wahre“ point of no return?
Ihr Boss spricht mit deren Boss?
Minimierung Ihrer Anforderungen?
Machtformel auswerten.
Was hat im Prozess funktioniert / nicht funktioniert?
Wie waren wir im Team aufgestellt?
Haben wir das Timing hinbekommen?
Ergebnisbewertung.
Wo haben wir unnötige Zugeständnisse gemacht?
Haben wir den Deal zu schnell bekommen?